Anruf
+230 4033300
Nachrichtenredaktion
  • #Mauritius

Feiern Sie den mauritischen 50. Jahresstag der Unabhängigkeit im Sugar Beach

May 15 2018

Die Insel Mauritius, die sich spektakulär aus dem Indischen Ozean erhebt, bietet Reisenden alles was Sie sich vorstellen können: faszinierende Orte, herrlich türkisfarbenes Wasser, Weltklasse Küche, ganzjährig fabelhaftes Wetter und großartige weiße Strände, von denen man annehmen könnte, dass es sie nur in aufpolierten Reiseprospekten gibt. Es ist das romantische Paradies für Hochzeitsreisende und ein großartiges Ziel für den Familienurlaub, ganz egal wie anspruchsvoll Sie sind. Aber diese sensationelle Insel hat noch mehr zu bieten: eine komplexe Kultur, die von der faszinierenden Vergangenheit und wunderbaren Menschen beeinflusst wurde.

Einer der wichtigsten Tage in der Geschichte Mauritius, ist natürlich der Unabhängigkeitstag, der jedes Jahr am 12. März gefeiert wird—ein sehr glücklicher Tag für die Mauritier.

Mauritius hat eine lange und komplizierte Vergangenheit. Die Insel, obwohl längsst entdeckt, war lange Zeit unbewohnt. 1598 beanspruchten die Holländer sie für sich und benannten sie nach Prinz Maurice von Nassau. Während der Zeit der niederländischen Besiedelungsversuche (der erste von 1638-1658 und der zweite 1664-1710) führten die Holländer Zuckerrohr und Hirsche auf der Insel ein, gaben aber ihre Bestrebungen 1710 wieder auf.

1715 besetzten die Franzosen die verlassene Insel wegen einer hervorragenden strategischen Position und begannen sich auf der Insel anzusiedeln. In den folgenden 40 Jahren wurden Sklaven aus Afrika nach Mauritius gebracht um sie auf den schnell florierenden Zuckerrohrplantagen arbeiten zu lassen. Die Insel wechselte Ihren Besitzer ein weiteres Mal. Während des anglo-französischen Kriegs übernahmen die Briten Mauritius. Von 1810, als die Briten die Kontrolle übernahmen bis zum mauritischen Unabhängigkeitstag am 12. März 1968, hatte das mauritische Volk einen unglaublich langen Kampf um seine Unabhängigkeit von Großbritannien zu führen.

Der 12. März wird landesweit mit erstaunlicher Leidenschaft gefeiert, besonders schöne Feste und Feierlichkeiten finden in Port Louis statt. Für diejenigen, die die feiernden Massen und das Chaos in der Hauptstadt am Unabhängigkeitstag vermeiden möchten, ist der nächstbeste Ort, diesen glücklichen Tag zu verbringen, das fünf-Sterne Hotel Sugar Beach mit seinem kultivierten Plantagenstil. Und das ganz besonders in diesem Jahr, das den 50. Jahrestag der Unabhängigkeit markiert.

Wenn Sie Lust haben, den mauritischen Unabhängigkeitstag in diesem eleganten Hotel zu feiern, dann haben wir am 12. März dieses Dinge für Sie im Angebot:

Die zeremonielle Flaggenhissung

mauritian flags floating in the air at sugar beach mauritius


In altbewährter Tradition des Unabhängigkeitstages, noch bevor die Feierlichkeiten im Sugar Beach am 12. März beginnen, wird eine besonderen Zeremonie, das Hissen der Flagge von 11:45 bis 12:00 Uhr stattfinden. Danach wird die Tote (die die Farben der mauritischen Flagge haben wird) angeschnitten. Alle Gäste und Mitarbeiter werden diesen wahrhaft bedeutenden Moment am 50. Jahrestag der Unabhängigkeit Seite and Seite erleben und feiern können.

Leckere lokale Delikatessen

Zur Feier des 50. Jubiläum der Unabhängigkeit wird das Sugar Beach keine Mühen scheuen, seinen Gästen den Geschmack der mauritischen Kultur zu vermitteln. Auf jeden Fall ist eine der schönsten Arten Mauritius, diesen Schmelztiegel der Kulturen besser kennen zu lernen, die phänomenale Küche, die über die Jahrhunderte maßgeblich von europäischen, chinesischen, indischen und afrikanischen Einflüssen beeinflusst wurde.

Unter anderem wird beim Frühstücksbuffet im Mon Plaisir frischer Tamarinden Saft und Alouda angeboten. Alouda ist ein süßes Milchgetränk, das in ganz Mauritius zu finden ist, von den Einheimischen geliebt wird und von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Das Mittagessen wird à la carte im Tides Restaurant und Citronella´s Cafe serviert. Zum Abendessen wird im Mon Plaisir ein opulentes mauritisches Buffet aufgebaut, das Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Es wird auch einen mauritischen „Markt“ geben, an dessen Ständen leckere lokale Delikatessen wie zum Beispiel Roti und Dhal Puri, Merveille (das die mauritische Variante der Tortilla ist), flambierte Bananen, Palmherzensalat, Street Food (Samoosas, Gateau Piment, Arouille—Kuchen aus Taro—und Nem, eine Art Frühlingsrolle), gebratenes Schwein und Boulettes (mauritische Knödel) angeboten werden, um nur einige der Köstlichkeiten zu nennen!

Wenn Sie gerne Kaffee und Rum mögen, sollten Sie unbedingt einen kreolischen Kaffee (die mauritische Version des Irish Coffee) probieren. Eines ist sicher: an köstlichen mauritischen Spezialitäten wird es am 50. Jahrestag der Unabhängigkeit im Sugar Beach nicht mangeln.

Aktivitäten mauritisch angehaucht

Unwiderstehliche lokale Leckereien sind nicht das Einzige, was Sie im Sugar Beach am 12. März erwartet. Den ganzen Tag über gibt es ein zu diesem Tag passendes Programm. Neben den üblichen Sugar Beach Angeboten am Strand, wie zum Beispiel 5-er Straßenfußball, einer E-Bikes Tour (gegen Gebühr), einem Ausflug in das Jagdgebiet Yemen, einer Koch-Präsentation und einer Wassergymnastikstunde, wird es auch spezielle mauritische Angebote geben. Von extravagantem Sega und einem Stand mit mauritischem Rum (mit Rum-Probe und drei verschiedenen Arten von Caipirinhas) während des Management Cocktails bis hin zu traditionellen mauritischen Spielen, die auf dem Rasen vor der Gov's Flowers Lounge gezeigt werden. Die Spieleecke bietet Murmelspiele, Domino und Reifenrennen an. Außerdem können Sie lernen wie Mauritier Obst schnitzen, Sarong und Henna-Tattoos machen und an einem Sega Tanzwettbewerb teinehmen, bei dem das Gewinnerteam eine Flasche Rum gewinnen wird.

 

Festliche Abendunterhaltung

Wenn Sie noch mehr sehen wollen vom Geist, der am mauritischen Unabhängigkeitstag herrscht, werden Sie begeistert sein, zu hören, dass es neben all den bereits erwähnten Aktivitäten, weitere brillante Vorstellungen am Abend geben wird.

Durch Videos, die die unterschiedlichen Aspekte der mauritischen Kultur zeigen und auf einer Großbildleinwand im Freien gezeigt werden, können Sie einen Einblick in die mauritische Geschichte und sein Erbe erhalten. Der Cocktail mit dem Management wird seinen Abschluss mit einem Feuerwerk finden, gefolgt von einem DJ, der Sie mit guter Musik in die Nacht tanzen lässt. Egal an welchen Aktivitäten Sie teilnehmen werden, eines ist sicher: es wir ein Tag in einem unvergesslichen Urlaub sein, an den Sie sich noch lange erinnern werden.

Wenn Sie diesen magischen Tag und die besonderen Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der mauritischen Unabhängigkeit erleben möchten, buchen Sie Ihren Aufenthalt im Sugar Beach noch heute (wenn Sie das nicht schon getan haben). Und um Ihnen die Auswahl der richtigen Aktivitäten aus diesem riesigen Angebot zu erleichtern, wird in jedem Zimmer das Tagesprogramm ausgelegt, damit Sie nichts verpassen
!

Related News Block in Content

Verwandte Nachrichten